CAS Positive Peer Culture

Finden Sie hier die passende Weiterbildung zum Thema CAS Positive Peer Culture an einer Schweizer Universität oder Fachhochschule Ihrer Wahl.

Der CAS in Positive Peer Culture vermittelt Fachwissen und Kompetenzen zur Planung, Begleitung und Auswertung von PPC-Projekten.

Beschrieb

Im Zentrum des CAS steht die Kompetenz, Gruppenberatungsprozesse mit Jugendlichen gestalten zu können und den Austausch mit Instutitionen zu fördern. Zudem erwerben die Teilnehmenden des CAS wichtige Kenntnisse im Umgang mit Jugendlichen und in Bereichen der Aggressionsbewältigung.

Ziele

Die Ziele des CAS liegen in der Befähigung der Teilnehmenden zur erfolgreichen Planung, Organisierung und Realisierung von PPC-Projekten. Im weiteren sind die Teilnehmenden des CAS in der Lage, schwierige Prozesse der Gruppenberatung zu gestalten.

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Fachkräfte aus der Pädagogik und der Psychologie, welche mit Jugendlichen arbeiten.

 
Zurzeit gibt es keine passenden Angebote zu diesem Thema. Eventuell finden Sie ein ähnliches Angebot über die Suchfunktion.



weiter zur Startseite