CAS Informatik

85 Angebote gefunden

Finden Sie hier die passende Weiterbildung CAS Informatik an einer Schule Ihrer Wahl.

Die Informatik sowie die CAS Weiterbildung beschäftigen sich mit der Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Rechenanlagen.

Module

Die Studierenden der CAS-Weiterbildung Informatik können aus sechs CAS Modulen vier auswählen. Anschliessend müssen die Master-Module belegt werden. Die folgenden Module können beim CAS Informatik Lehrgang gewählt werden:

  • CAS Softwareentwicklung
  • CAS IT-Architekturen
  • CAS Betriebliche Informationssysteme
  • CAS Datenbanksysteme
  • CAS IT-Security
  • CAS IT-Management

Jedes CAS Modul dauert beim Informatik Studiengang ein ganzes Semester. Die Module können unabhängig voneinander belegte werden und es ist auch möglich, zwei Module parallel zu belegen.

Betrieblicher Mentor mit eidg. FA / CAS Coaching
12. März 2019, Solothurn
CAS Supervision und Teamcoaching
4. April 2019, Solothurn
CAS Interkulturelles Coaching
9. Oktober 2019, Solothurn
MAS Interkulturelles Coaching und Supervision
Startdaten siehe einzelne CAS, Solothurn
Bachelor in Wirtschaftsinformatik
Mitte August, Fernstudium
Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen
Mitte August, Fernstudium
Bachelor in Informatik
Mitte August, Fernstudium
MAS Business- & IT-Consulting
Mitte Februar und Mitte August, Fernstudium
MAS Web for Business
Mitte Februar und Mitte September, Fernstudium
Bachelor PiBS Informatik
Mitte August, Fernstudium
Bachelor in Betriebsökonomie
September, Basel-Stadt
Bachelor Informatik
September, Aargau
Bachelor Systemtechnik
September, Aargau
Bachelor Mechatronik trinational
September, Aargau
Bachelor iCompetence
September, Aargau
Master of Science in Engineering
Herbst und Frühling, Aargau
Bachelor Geomatik
September, Basel-Landschaft
Master in Engineering
Wochen 8 und 38, Basel-Landschaft
MAS in Business Information Management
22. September 2019, St. Gallen
MAS Human Computer Interaction Design
5. April 2019, Zürich