Humanmedizin studieren

5 Angebote gefunden

Hier finden Sie Schweizer Hochschulen und Universtäten, an denen Sie Humanmedizin studieren können.

Die Medizin ist die Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen bei Menschen und Tieren. Wenn Sie Humanmedizin studieren, beschränken Sie sich auf die Behandlung von Menschen.

Anforderungsprofil

Disziplin und Durchhaltevermögen sind gefordert. Das Studium ist sehr zeitintensiv. Es ist von Vorteil, bereits vor dem Studium solide Vorkenntnisse zu besitzen und die englische Sprache zu beherrschen. Ausserdem ist ein Krankenpflegepraktikum notwendig.

Infos

Bevor Sie studieren können, gilt es den Numerus clausus abzulegen. Die Eignungspfürung wurde eingeführt, da es viel weniger freie Studienplätze als Interessenten am Humanmedizin studieren gibt. Während dem Studium erhalten Sie humanbiologische, natur- und humanwissenschaftliche Grundlagen. Des Weiteren werden erste klinische Fertigkeiten wie Anamnese (Krankengeschichte) und Status (körperliche Untersuchung) vermittelt. Im Anschluss folgt ein drei jähriges Masterstudium der Humanmedizin mit einem oder zwei Praxisjahren.