Master Contemporary Arts Practice

1 Angebot gefunden

Hier finden Sie Schweizer Hochschulen und Universtäten, die ein Master Contemporary Arts Practice Studium anbieten.

Der Master Contemporary Arts Practice wird von Schweizer Fachhochschulen für Künstler und Künstlerinnen aus Kunst, Musik, Literatur und Performance Art angeboten.

Master Contemporary Arts Practice - Inhalt

Der Master Contemporary Arts Practice ist ein fachübergreifender Studiengang und setzt Schwerpunkte auf die individuellen Ansätze der Studierenden und interdisziplinäre Projekte. Die künstlerische Praxis steht im Zentrum. Das Ziel des Studiengangs ist die eigenständige Entwicklung einer künstlerischen Haltung in den Bereichen Performance Art, Literatur, Kunst und Musik. Das künstlerische Denken und Handeln, besonders im Bezug auf zeitgemässe Kunst, wird gefördert.

Master Contemporary Arts Practice - Angebote

Die Fachhochschulen bieten den Master Contemporary Arts Practice für Künstlerinnen und Künstler diverser Spezialisierungsgebiete in Deutsch, Französisch und Englisch an. Nach dem Vollzeitstudium arbeiten Absolvierende professionell als Künstlerinnen und Künstler oder finden Anstellungen in kunstverwandten Branchen. Ein Bachelor of Arts wird vorausgesetzt.