Maturandin

Hast du gerade deine Matura erfolgreich abgeschlossen? Finde hier die passende Weiterbildung für eine Maturandin an einer Schule deiner Wahl.


Informiere dich übers Studium, Weiterbildungen und Hochschulen

Als Absolventin einer höheren Schulausbildung, der Matura oder Maturitäts Prüfungen, darf man sich als Maturandin bezeichnen. Die Matura kommt dem deutschen Abitur gleich.

Maturandin - Gymnasiale Maturität oder Berufsmatura

Eine Maturandin hat die Berufsmatura oder die schulische Matura abgeschlossen. Die schulische Matura wird beispielsweise an einem Gymnasium von einer Maturandin erlangt. In Verbindung mit einer Lehre kann eine Maturandin die Berufsmatura absolvieren. Eine Maturandin kann aber die Matura auch nach einer Lehre nachgeholt haben. Der Zugang zu Universitäten und ETHs steht einer Maturandin offen.

Maturandin - Was nun?

Nach der Matura muss eine Maturandin über ihren weiteren Karriereverlauf entscheiden. Studium -  ja / nein? Wenn ja: Welches Studium ist ideal? Universität oder ETH? Das sind keine einfachen Entscheidungen für eine Maturandin. Daher sollte sich eine Maturandin gut über die Perspektiven informieren und eventuell eine Laufbahnberatung oder Studienberatung besuchen. Besonders eine Maturandin mit schulischer Matura ist auf eine weitere Ausbildung angewiesen.