Medizinische Radiologie-Technik

23 Angebote gefunden

Hier finden Sie Schweizer Hochschulen und Universitäten, die ein Studium in Medizinische Radiologie-Technik anbieten.

Die Medizinische Radiologie-Technik, auch MRT genannt, macht sich elektromagnetische Strahlungen und mechanische Wellen zunutze. Jene technologischen Errungenschaften werden mit Hilfe von ausgeklügelten Geräten und Verfahren zu dagnostischen, therapeutischen und wissenschaftlichen Zwecken genutzt.

Medizinische Radiologie-Technik - Info

Die Medizinische Radiologie-Technik besteht aus drei zentralen Fachgebieten:

Die diagnostische Radiologie beschäftigt sich mit der Röntgen-Computertomografie, der Sonografie und der Magnetresonanztomografie. Diese Verfahren sind bildgebend und können somit Struktur und Funktion von Gewebe und Organen des Körpers verbildlichen.

Die Radioonkologie bezeichnet die Strahlentherapie, mit der Krankheiten gezielt geheilt oder verzögert werden können.

Die Nuklearmedizin gehört ebenso ins Fachgebiet der Medizinischen Radiologie-Technik und behandelt das Wirken und den Nutzen von radioaktiven Substanzen.

Medizinische Radiologie-Technik - Studium

Das Studium in Medizinische Radiologie-Technik vermittelt Studierenden Grundlagen und Kenntnisse in medizinischer Radiologie, Anatomie, Physiologie und Pathologie. Zudem werden auch Anwendungen der diagnostischen Radiologie, Radio-Onkologie und Nuklearmedizin behandelt. Ein Studium in Medizinische Radiologie-Technik beschäftigt sich mit einem sehr weiten und tiefen Fachgebiet. Die Theorie wird deshalb während dem Studium mit diversen Praxisausbildungsperioden vertieft.

Medizinische Radiologie-Technik - Berufsperspektiven

Neben Spitälern und privaten Praxen bieten auch die Forschung, Lehre, Verwaltung und Industrie unterschiedlichste Arbeitsmöglichkeiten für angehende Medizinische Radiologie-Techniker.