studieren ohne Matura

45 Angebote gefunden

Hier erfahren Sie, wie studieren ohne Matura an Schweizer Universitäten, Fachhochschulen (FH) und Höheren Fachschulen (HF) möglich ist.

Zu studieren ohne Matura ist schwierig. Trotzdem gibt es Universitäten, die diverse Studiengänge anbieten und bei denen das studieren ohne Matura möglich ist. Eine genaue Abklärung vor dem studieren ohne Matura ist zu empfehlen.

Studieren ohne Matura in der Schweiz

An den Universitäten Freiburg, Genf, Lausanne, Luzern, Neuenburg und der italienischen Schweiz sowie an Schweizer Fachhochschulen ist es unter bestimmten Bedingungen möglich, in einigen Fakultäten zum Bachelorstudium ohne Maturitätszeugnis zugelassen zu werden. Dabei kommen besondere Aufnahmeverfahren zur Anwendung, die von Universität zu Universität und von Fakultät zu Fakultät verschieden sind. Die Medizinalfächer und Pharmazie sind an allen Universitäten davon ausgenommen.

Der Weg führt auch über die Höhere Fachschule (HF)

Für Berufspraktikerinnen und Berufspraktiker mit einem EFZ-Abschluss wurden die Höheren Fachschulen geschaffen. Damit ist die Möglichkeit gegeben, auch ohne Matura einen Abschluss auf Tertiärstufe zu erlangen. Die Höheren Fachschulen sind stark auf die Berufswelt ausgerichtet und stellen die Vertiefung des beruflichen Fachwissens in den Vordergrund. Die praktischen und theoretischen Lerninhalte sind kompetenzorientiert und am Arbeitsplatz unmittelbar einsetzbar. Heutzutage ist studieren ohne Matura auf mehrere Arten möglich.

Ähnliche Suchbegriffe zu studieren ohne Matura

studieren ohne Matura Info, studieren ohne Matura Infos, studieren ohne Matura Universitäten, studieren ohne Matura Angebote, Höhere Fachschule