Weltgesellschaft und Weltpolitik

Hier finden Sie Schweizer Hochschulen und Universtäten, die ein Weltgesellschaft und Weltpolitik Studium anbieten.

Der Master of Arts Weltgesellschaft und Weltpolitik befasst sich mit globaler und transnationaler Vergesellschaftung. Das Weltgesellschaft und Weltpolitik Studium kombiniert Kulturwissenschaft, Politikwissenschaft, Ethnologie und Soziologie.

Weltgesellschaft und Weltpolitik - Inhalt

Das interdisziplinäre Weltgesellschaft und Weltpolitik Studium analysiert Globalisierungsprozesse. Soziologische, politik- und rechtswissenschaftliche sowie ethnologische und kulturanthropologische Aspekte der Weltgesellschaft und Weltpolitik werden untersucht. Das Modul Weltgesellschaft befasst sich besonders mit Besonderheiten der modernen Gesellschaft und globalen Funktionssystemen (Religion, Ökonomie, etc.). Im zweiten Modul Weltpolitik liegt der Fokus auf internationaler Organisation, Migrationspolitik und Staatsbürgerschaft.

Weltgesellschaft und Weltpolitik - Angebote

Der Master Weltgesellschaft und Weltpolitik wird von der Uni Luzern angeboten. Ein Hochschulabschluss wird für den Master of Arts Weltgesellschaft und Weltpolitik vorausgesetzt. Die Dauer des Weltgesellschaft und Weltpolitik Studium beträgt 4 Semester.

 
Zurzeit gibt es keine passenden Angebote zu diesem Thema. Eventuell finden Sie ein ähnliches Angebot über die Suchfunktion.



weiter zur Startseite