Careum Hochschule Gesundheit
Teil der Kalaidos Fachhochschule

Die Kalaidos Fachhochschule Gesundheit heisst seit dem 1. Januar 2019 neu Careum Hochschule Gesundheit. Damit soll die Marke «Careum» als bedeutende Bildungsanbieterin im Gesundheitswesen in der Schweiz gestärkt werden. Gleichzeitig rücken Lehre und Forschung näher zusammen.


Allgemein

Ein Studium an der Careum Hochschule Gesundheit ist ein Sprungbrett für Karrieren im Gesundheitswesen. Für Karrieren ambitionierter Berufsleute, die in ihrem Leben einen entscheidenden Schritt vorwärts kommen möchten. Es gibt drei gute Gründe, sich für die Careum Hochschule Gesundheit zu entscheiden:

Den berufsbegleitenden Studiengang flexibel mitgestalten

Die Studienmodelle sind flexibel und ganz auf die Bedürfnisse Berufstätiger zugeschnitten. Alle Studiengänge sind modular aufgebaut. Die Module können flexibel über mehrere Jahre verteilt werden. In der Weiterbildung ist der Eintritt mit jedem Modulstart möglich. In der Ausbildung fällt der Präsenztag während dem gesamten Studium immer auf denselben Wochentag. So lässt sich das Studium optimal mit der Berufstätigkeit oder mit dem Familienleben vereinbaren. Bereits erworbene Qualifikationen werden bei der Zulassung berücksichtigt. Je nach Vorbildung sind Höhereintritte möglich.

Praxisnah studieren und von der Arbeit profitieren

An der Careum Hochschule Gesundheit gründen die Studieninhalte auf bewährtem und aktuellem Wissen, das sich konsequent an den Anforderungen der Praxis im Schweizer Gesundheitswesen ausrichtet. Die Dozierenden sind in der Regel in verschiedenen Funktionen in der Praxis tätig oder engagieren sich in wissenschaftlichen Projekten. Die Studierenden profitieren so von aktuellen Entwicklungen in der Praxis und neusten Erkenntnissen aus der Forschung. Die Dozierenden können ihrerseits auf Fragestellungen der Studierenden kompetent reagieren. In der überschaubaren Grösse der Hochschule wird ein reger Austausch zwischen Studierenden und Dozierenden gefördert. Das Studium ermöglicht kluge Entscheide im täglichen Spannungsfeld zwischen individueller Lebensqualität bei Krankheit und Behinderung und strukturellen Rahmenbedingungen der Gesundheitswirtschaft. Klinische Zusammenhänge, ethische Grundsätze und Kenntnisse zu Gesundheits- und Krankheitsdeterminanten stützen diese Entscheide ab.

Kompetent und vernetzt

Pflegewissenschaftliche und Management Studiengänge gehören zur Kernkompetenz der Careum Hochschule Gesundheit. Seit Beginn der Hochschule wurden die Studiengänge von einem praxiserprobten und wissenschaftlich qualifizierten Team entwickelt und durchgeführt. Dabei fliessen die langjährigen Kontakte der Studiengangsleitungen mit nationalen und internationalen Partnern aus Praxis und Hochschule ein. Das Careum Forschung ist als Forschungsinstitut der Careum Hochschule Gesundheit verantwortlich für die Qualität der Forschungskompetenzen in den Studiengängen. Die Studierenden erhalten in verschiedenen Modulen Einblick in die innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Careum Forschung und wie die Ergebnisse zeitnah für die Pflegepraxis genutzt werden können.

Willkommen an der Careum Hochschule Gesundheit.
Und auf dem Careum Campus mitten in Zürich.

Unser Bildungsangebot:

MAS Master of Advanced Studies

MAS FH in Cardiovascular Perfusion
MAS FH in Care Management
MAS FH in Geriatric Care
MAS FH in Home Care
MAS FH in Management of Healthcare Institutions
MAS FH in Oncological Care
MAS FH in Palliative Care
MAS FH in Rehabilitation Care
MAS FH in Wound Care

DAS Diploma of Advanced Studies

DAS FH in Care Management
DAS FH in Complex Care
DAS FH in Geriatric Care
DAS FH in Home Care
DAS FH in Management of Healthcare Institutions
DAS FH in Nephrological Care
DAS FH in Neuro / Stroke
DAS FH in Oncological Care
DAS FH in Palliative Care
DAS FH in Pflege- und Gesundheitsrecht
DAS FH in Rehabilitation Care
DAS FH in Wissenschaftspraxis
DAS FH in Wound Care

CAS Certificate of Advanced Studies

CAS FH in Care Management
CAS FH in Care Manager in Oncological Care
CAS FH in Case Management
CAS FH in Complex Care
CAS FH in Demenz
CAS FH in Family Health Care
CAS FH in Geriatric Care
CAS FH in Geriatrischer Praxis
CAS FH in Gesundheitskompetenz fördern
CAS FH in Home Care
CAS FH in Management of Healthcare Institutions
CAS FH in Management in der Gesundheitswirtschaft – Mentoringprogramm
CAS FH in Nephrological Care
CAS FH in Neuro / Stroke
CAS FH in Oncological Care
CAS FH in Onkologischer Praxis
CAS FH in Palliative Care
CAS FH in Palliativer Praxis
CAS FH in Pflege- und Gesundheitsrecht
CAS FH in Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen
CAS FH in Qualitativer Forschungspraxis
CAS FH in Rehabilitation Care
CAS FH in Transformationen managen
CAS FH in Transplantationspflege
CAS FH in Wound Care

Bachelor

Bachelor of Science FH in Nursing

Master

Master of Science FH in Nursing

Top

Kontakt

Careum Hochschule Gesundheit
Teil der Kalaidos Fachhochschule

Pestalozzistrasse 5
8032 Zürich


Standort / Anfahrt

zur Schule