EHB Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung

Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB ist die schweizerische Expertenorganisation für Berufsbildung. Wir bilden Berufsbildungsverantwortliche aus und weiter, erforschen die Berufsbildung, entwickeln Berufe weiter und unterstützen die internationale Berufsbildungszusammenarbeit.

Die Standorte des EHB befinden sich in Zollikofen bei Bern (Hauptsitz), Lausanne und Lugano, mit Aussenstandorten in Olten und Zürich.

Der Bund ist Eigentümer des EHB. Gemäss Artikel 25 der EHB-Verordnung legt der Bundesrat die strategischen Ziele des EHB fest. Das EHB ist - wie die ETH - dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF angegliedert.

Das EHB erbringt Leistungen in den Bereichen

  • Ausbildung von Berufsbildungsverantwortlichen
  • Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen
  • Forschung und Entwicklung in der Berufsbildung
  • Berufsentwicklung

Das EHB übernimmt im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) diverse Aufgaben und Forschungstätigkeiten.

Es ist Bindeglied zwischen den Organisationen der Arbeitswelt (OdA) sowie den 26 Kantonen mit mehreren hundert Berufsfachschulen und höheren Fachschulen. Als nationales Institut übernimmt das EHB gegenüber diesen Partnern eine wichtige Rolle als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen im Zusammenhang mit Entwicklungsvorhaben sowie der Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen.

Das EHB arbeitet nach dem Grundsatz: «Von der Praxis für die Praxis» und stellt in allen Leistungsbereichen die permanente Rückbindung an die betriebliche Praxis sicher.

Unser Bildungsangebot:

Master

MSc Master of Science in Berufsbildung
 

Top

Kontakt

EHB Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung

Kirchlindachstrasse 79
3052 Zollikofen


Standort / Anfahrt

zur Schule